Skip to content Skip to footer

Human Design Projektor – Was zeichnet ihn aus?

Der Projektor

Als Projektor verfügst Du über eine Reihe herausragender Eigenschaften: Du bist empathisch, behältst den Überblick und hast Führungsqualitäten. Diese Einschätzung gilt laut Human Design Grundlagen für etwa 21 Prozent der Weltbevölkerung.

Der Projektor Bodychart

Was ist in der Chart des Proojektors signifikant?

In Deinem Human Design Bodygraph siehst Du ein offenes Sakralzentrum. Zudem ist keines Deiner übrigen Motorzentren (Solarplexus, Wurzel, Herz) aktiv mit dem Kehlzentrum verbunden.

Buch ein Reading um deine Projektor Chart im Detail zu verstehen.

Der Human Design Typ Projektor im Detail

Als Projektor bist Du in der Lage, das Potenzial und die Fähigkeiten Deiner Mitmenschen zu erkennen. Gleichzeitig siehst Du Schwachpunkte, die einer besseren Effizienz entgegenstehen. Kurzum: Du hast ein Gespür für Menschen und möchtest helfen. Der größte Fehler, den Du dabei machen könntest: Dein Gegenüber ungefragt auf seine Schwächen hinzuweisen. Damit löst Du lediglich Widerstände aus. Denn niemand mag es, wenn man sich in sein Leben einmischt.

Vermeide diesen Ärger, indem Du wartest. Statt nach vorne zu drängen, um Anerkennung zu erhalten, setze auf Deine natürliche Energie. Du strahlst Ruhe aus. Dadurch fühlen Menschen sich zu Dir hingezogen. Warte also auf eine Einladung. Darauf, um Hilfe gebeten zu werden. Diese Bestätigung Deiner Fähigkeiten von außen lässt Deine Kräfte erst richtig zur Geltung kommen. Du wirst, wenn man Dich bittet, schnell Lösungen finden und erfolgreich sein. Bis dahin darfst Du Dich zurückziehen, beobachten und die Ruhe genießen.

Akzeptiere, dass Du diese Pausen benötigst. Doch stattdessen sind viele Projektoren bemüht, sich wie ein Generator oder manifestierender Generator zu verhalten, die über völlig andere Energien und die nötige Power verfügen. Doch das bist nicht Du! Du hast nicht diese Ausdauer. Dir droht im ungünstigsten Fall ein Burnout, wenn Du nicht auf Deine Energie achtest.

Genauso wenig ist es Dein Ding, Projekte in die Wege zu leiten. Du hast andere, wunderbare Talente und gehst die Dinge auf Deine ganz eigene Weise an. Das gilt es zu lernen, damit Du Dich nicht komplett verausgabst oder möglicherweise verbitterst.

Du bist ein Koordinator, der Talente erkennt, Situationen einschätzt, Systeme durchschaut und andere führt. Deine Aufgabe ist es, andere (und ihre Energie) zu lenken. Deine Art wird gerne als „kooperativer Führungsstil“ bezeichnet. Denn Du gibst keine Befehle oder agierst von oben herab. Du hilfst anderen, indem Du Ihnen den richtigen Weg zeigst, sie motivierst und anleitest.

Fazit: der Projektor

Dein Wissen und Deine Fähigkeiten sind gefragt. Du zeigst anderen, wie sie ihre Energie sinnvoll, effizient und gezielt nutzen. Anerkennung erntest Du jedoch nur, wenn Du um Hilfe gebeten wirst.

ThemeREX © 2022. All rights reserved.